Willkommen

 

   

Bundestagswahl 2017


- Beantragung von Briefwahlunterlagen über das Internet -

 

Am 24. September finden Bundestagswahlen statt.  Wenn Sie bei der Wahl durch Briefwahl wählen wollen, benötigen Sie einen Wahlschein. Voraussetzung für die Erteilung eines Wahlscheins ist ein Antrag, den Sie hier elektronisch stellen können. In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihren Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) angeben. Die Angaben des Wahlbezirks und der Wählverzeichnisnummer, die Sie der Wahlbenachrichtigung entnehmen können, sind keine Pflichtfelder, sollten jedoch nach Möglichkeit ausgefüllt werden.
Wahlscheine einschl. der Briefwahlunterlagen werden auf dem Postwege übersandt oder amtlich überbracht.
Außerdem können die Unterlagen auch persönlich bei der Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land, Landauer Straße 18-20, 66482 Zweibrücken, Zimmer 106 beantragt werden.

 


 

Herzlich Willkommen beim Onlineangebot der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land. Die Webseite wurde graphisch wie inhaltlich überarbeitet. Neue Bereiche wurden angelegt und eine benutzerfreundliche Navigationsstruktur hilft Ihnen sich auf der Homepage schneller zurechtzufinden.

Anregungen oder Wünsche können Sie mittels Kontaktformular in der Rubrik Feedback äußern.

Ihr Service-Team der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land

 

 

 

Imagefilm der

VG - Zweibrücken - Land

 

Den neu erschienenen Imagefilm über unser attraktives

Pirminiusland können Sie nachfolgend ansehen.

 

zum Film

Die Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land

 

 

 




 

 

 

 

Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land, Landauer Straße 18-20, D-66482 Zweibrücken, Telefon: 06332 - 8062 - 0, Telefax: 06332 - 8062 - 999, E-Mail: info@vgzwland.de